Unterwegs sein.

 

Schon der Sonntagsausflug mit der ganzen Familie in meiner Kindheit war für mich immer etwas Besonderes: Gemeinschaft erfahren. Spass haben. Neues entdecken. Altes schätzen. Dinge probieren. Aussichten genießen.

 

Die jährlichen Urlaubsreisen - meine erste ging als ich sechs Jahre alt war nach Oberjoch - toppten das ganze dann schließlich. Heute bewege ich mich auch mal hin und wieder auf den Wegen meiner Kindheit, Erinnerungen aufleben lassen. Ich lerne aber auch gerne neue Regionen und Mentalitäten kennen - mein Herz schlägt hier sehr stark für Afrika. Schätze aber auch sehr die Erlebnisse und Erfahrungen vor meiner Haustür.

 

 

Ganz nach dem Motto "Träume nicht vom Leben, lebe Deinen Traum" habe ich im Dezember 2014/Januar 2015 vier Wochen in Südafrika in einem Projekt von African Impact (über travelworks) mitgearbeitet. Damit ich meine Familie und Freunde hier über Weihnachten und Silvester "mit dabei haben konnte", habe ich dieses Blog eingerichtet.

Und ich merke jetzt: neben diesem Projekt in Südafrika gab und gibt es noch das ein oder andere schöne (Reise)Erlebnis - Gehaichnis - für dieses Blog.

 

Über jeden einzelnen, der sich darüber hinaus für meine Fotos und Geschichten interessiert, freue ich mich riesig.

 

Gehaichnis.

 


 

 

 

 

Eure Anja