Afrika - womit es begann....

Als ich 13 Jahre alt war, lernte ich die Cousine meines Vaters kennen, die bei uns zu Besuch war. Sie lebte im Senegal, in einem Kloster. Und sie erzählte mir, die ich staunend vor ihr saß, von ihren alltäglichen Herausforderungen und Erlebnissen.

Ich glaube - seit diesem Moment an wollte ich mehr von diesem Kontintent erfahren.

 

Als ich dann mein Geographie-Studium startete, ich in der Einführungswoche sah, dass die "Große Exkursion" für die Studenten im Hauptstudium nach Kenia führte, war für mich klar: Meine Große Exkursion soll mich auch in dieses Land führen.

Und tatsächlich: am Ende meines Grundstudiums hing die Bekanntmachung "am schwarzen Brett": OSTAFRIKA im September 1990! Ich glaube, ich war die erste, die sich auf die Teilnehmerliste eingetragen hat ☺. Jetzt hieß es  nur noch: das Vordiplom zu bestehen und die Vorlesungen zu Ostafrika entsprechend zu absolvieren. Beides habe ich geschafft.

Und das Konditionstraining nicht zu vergessen! Schließlich war mit ein Ziel dieser Exkursion: Die Besteigung des höchsten freistehenden Berges der Welt: des Mt. Kilimanjaro!

 

Es folgten in den nach dieser ersten Erfahrung "Afrika" in

- Kenia/Tansania
   mit Besteigung des Kilimanjaro (1990):

 

- Marokko (1993)

- Tunesien/Djerba (2002)

- Südafrika (2005)

- Namibia (2008)

- Südafrika (2014) (Projekt African Impact)

Ein Traum geht in Erfüllung

 

 

Mein Traum: Über die Namib-Wüste fliegen!

 

Eigentlich wollte ich dies mit einem Heißluftballon.

Ich bin statt dessen mit einer Cessna geflogen - und auch dieses hat mich fasziniert und begeistert.

mehr lesen 0 Kommentare

Impressionen aus Südafrika



Nicht nur reden, tun! Seit dem ich Ostafrika-Luft schnuppern durfte, stand fest, dass ich auch mal den südlichen Zipfel des Kontinents besuchen möchte. Über Jahre hinweg...

mehr lesen 0 Kommentare

Kilimanjaro - unsere Bergtour

 

 

Rückblick. September 1990.


Moshi, der Ausgangsort für unsere Bergtour, liegt 810 m über dem Meeresspiegel, südlich des Kilimanjaro und 85 km östlich von Arusha. Es ist eine kleine Marktstadt, welche vom Kilimanjaro-Tourismus und vom Kaffeehandel lebt.

 

Von hier aus startet unsere Bergtour vom YMCA aus.

mehr lesen 6 Kommentare

Ostafrika-Exkursion 1990

Unsere "Große Exkursion" mit 20 Studenten und unserem Professor Hecklau startete schließlich am 12. September 1990 in Trier und führte mich - die ich zum ersten Mal flog - direkt in die Welt Ostafrikas.

 

Vor uns lagen.....

mehr lesen 0 Kommentare